schatten
schatten

3fach entlastet

Dr. Klaus Renoldner

30.000 Kilometer muss der Waldviertler Landarzt Klaus Renoldner vor allem berufsbedingt Jahr für Jahr zurücklegen. Daran hat sich seit 1996 nicht viel geändert. Damals hat sich der mobile Doktor das Ziel gesteckt, seine Kilometerleistung zunehmend mit Rad und Bahn zu bewältigen.

Drei Jahre später war die 25 %-Hürde genommen, heute schafft er Dank kreativer Logistik schon 90 % ohne Auto. Die Ersparnisse von jährlich rund 6.000 Euro gingen vorerst in die energetische Sanierung des eigenen Wohnhauses, später zunehmend als Investitionen in den Ausbau nachhaltiger Energieerzeugung aus Wind, Sonne und Kleinwasserkraft.

Damit ist der Mediziner mittlerweile Produzent von jährlich 192.000 Kilowattstunden Strom. Seine persönliche Klimabilanz ist damit mehr als ausgeglichen und verbessert sich auch ohne weitere Maßnahmen von Jahr zu Jahr. Klaus Renoldner wohnt 19 Kilometer vom nächsten Bahnhof entfernt.