schatten
schatten

energie.bewusst.götzis:

Marktgemeinde Götzis (V)

Die Vorarlberger e5-Gemeinde Götzis hat sich zum Ziel gesetzt, jährlich ein Prozent weniger Energie für Wärme, Strom und Mobilität aufzuwenden- und zwar nicht nur bei Gemeindeeinrichtungen, sondern auch bei Privathaushalten, Betrieben und Vereinen. Damit das gelingt, hat sich die Gemeinde viel einfallen lassen. So bekommen etwa NutzerInnen von kommunalen Gebäuden einen „Energie-Bonus“ ausbezahlt, wenn der Energieverbrauch sinkt. Auch die elf Kindergärten und die vier Schulen machen mit, lernen von der Energiesparmaus Frederick und tragen ihr neues Wissen in viele Haushalte. In einer Erzählwerkstatt wurden Geschichten von Menschen erarbeitet, die ein klimafreundlicheres Alltagsverhalten ausprobiert haben und von ihren Erfahrungen berichten. Zusätzlich gibt es noch Schulungen für Feuerwehrleute, einen Fahrradwettbewerb, und noch vieles mehr. Mehr als ein Viertel der Haushalte konnten so erreicht und für energiebewusstes Verhalten sensibilisiert werden.