schatten
schatten

Energieeffizienz beim Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz

e7 Energie Markt Analyse GmbH und SANTESIS Technisches Gebäude-management & Service GmbH, Vinzenzgruppe Wien Holding GmbH, Wien und Linz

Die beiden Beratungsunternehmen e7 und Santesis traten mit einer innovativen Projektidee an die Leitung des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern in Linz heran: Mindestens 10% der Energiekosten wollten sie ohne Investments sparen. Nach einer genauen Analyse der Verbräuche wurden insbesondere Klima- und Lüftungsanlagen optimal eingestellt und die MitarbeiterInnen für das Thema Energieeffizienz sensibilisiert. Obwohl noch nicht alle Einsparungspotentiale ausgereizt sind, wurden bereits über 16% Energie eingespart. Das hat die Krankenhausbetreiber motiviert, solche Maßnahmen auch an anderen Standorten umzusetzen und in weitere Einsparungsmaßnahmen zu investieren.