schatten
schatten

Gemeinsam etwas bewegen

4C-Klasse der Neuen Mittelschule Stromstraße, Wien

Zehn Schülerinnen und Schüler der 4C-Klasse der Neuen Mittelschule Stromstraße in Wien Brigittenau haben das Angebot ihrer sehr engagierten Lehrerin angenommen, sich jeden Freitagnachmittag in der Freizeit zu treffen und gemeinsam Projekte umzusetzen. An Ideen dazu mangelt es den Jugendlichen nicht: Produkttests von Lippenstiften (Herkunft, Zertifizierung, Inhaltsstoffe, Qualität) haben zur Gründung eines Junior-Unternehmens zur Herstellung von nachhaltiger Naturkosmetik geführt. Die selbst gemachten Badeperlen und Cremen aus biologischem Anbau wurden am Elternsprechtag und im Umkreis der Schule verkauft. Seit es eigenhändig gebaute Hochbeete im Schulhof gibt, legen die SchülerInnen mehr Wert darauf, im Kochunterricht saisonale und regionale Zutaten zu verwenden. Ihre Direktorin haben sie überzeugt, dem ÖKOLOG-Netzwerk für Schulen und Umwelt beizutreten. Und fürs Leben haben die zehn Jugendlichen gelernt: Gemeinsam kann man viel bewegen!

SchülerInnen der 4C-Klasse der Neuen Mittelschule Stromstraße