schatten
schatten

Klein, aber oho

Weissenseer Holz-System-Bau GmbH

Die „kleinste Fabrik der Welt“ der Weissenseer Holz-System-Bau in Kärnten ist das weltweit erste Unternehmen, in dem selbst entwickelte, hocheffiziente Gebäudehüllen in zumindest Passivhausqualität industriell gefertigt werden.

Aber nicht nur die Produkte haben es klimatechnisch in sich – auch die Fabrik selbst kann sich sehen lassen und setzt mit einem Gesamtraumvolumen von 55 Einfamilienhäusern und einem Energieverbrauch von nur zwei Einfamilienhäusern einen neuen Standard beim Bau industrieller Fertigungsanlagen.

Im Hinblick auf die zu erwartende Expansion des Unternehmens sowie der gesamten Branche und im Einklang mit dem Motto der Vermeidung unnötiger Transporte wurde die kleinste Fabrik der Welt von vornherein so konzipiert, dass sie schnell und unkompliziert dort aufgebaut werden kann, wo sie benötigt wird. Erste Anfragen aus Wales und Kalifornien bestätigen das Konzept des Unternehmens am Weissensee.