schatten
schatten

Klimaschule Lech

1.-4. Klasse NMS Lech (Klima- und Energiemodellregion Lech-Warth, VLBG)

Die Klima- und Energiedetektive der Neuen Mittelschule Lech befassen sich das ganze Schuljahr über mit den Themen „Klimawandel“ und „Energie“. Mit Hilfe eines einfachen Online-Tools haben sie zunächst erarbeitet, welche Verhaltensweisen klimaschädlich sind und was auch Kinder und Jugendliche für den Klimaschutz tun können. Alle SchülerInnen haben sich ein persönliches Ziel zur Treibhausgasreduktion gesetzt und versucht, dieses einen Monat lang umzusetzen. In Tagebüchern und einem Wandkalender wurden die Fortschritte bei der Verhaltensänderung festgehalten. Befragungen der Großeltern über deren ehemaligen Schulweg machen Lust, zu Fuß in die Schule zu gehen. Gäste-Interviews auf Englisch über Mobilität im Urlaub und Nachdenken über einen Winter ohne Schnee vertiefen das Thema Klimaschutz für die SchülerInnen der Tourismusgemeinde. Am Schulschluss wird das neue Wissen auch den Eltern und der interessierten Bevölkerung präsentiert.

alternativtext-folgt