schatten
schatten

LT1 - Europäisches Leuchtturmprojekt im Hallenbau

Schachinger Logistik GmbH, Hörsching (OÖ)

Als langjähriger klimaaktiv Partner im Mobilitätsbereich setzt Schachinger Logistik immer wieder innovative und klimaschonende Akzente in Sachen „green logistics“ (Biodiesel, effiziente Fahrweise, Elektromobilität). Mit seinem neuen Hochregal-Lager für 20.000 Paletten hat das Unternehmen im Bereich der gewerblichen Immobilien neue ökologische Maßstäbe gesetzt. Werden Betriebsgebäude normalerweise möglichst billig und daher wenig energieeffizient gebaut, wurde hier schon bei der Planung auf eine Betrachtung der Lebenszykluskosten Wert gelegt. Die Halle wurde in Holz-Leichtbauweise errichtet und optimal gedämmt, Heizung und Kühlung erfolgen über eine Grundwasser-Wärmepumpe, zum Einsatz kamen nur ökologische Baustoffe. Mehrere Gebäudezertifizierungen haben die Qualität bestätigt, 2014 gab es dafür den Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit. Und die MitarbeiterInnen sind auch zufrieden: ihre Arbeitsplatzqualität hat sich weiter verbessert.