schatten
schatten

Niedrigenergiebrauerei Murau

Brauerei Murau eGen und Stadtwerke Murau GesmbH, Murau, Stmk

Die Genossenschaftsbauerei Murau verfolgt schon seit Jahren ein strenges Umweltkonzept und wurde als erster Betrieb in Österreich EMAS zertifiziert. 2014 wurde sie zur Gänze von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energie aus Wasser und Holz umgestellt. Die erforderliche Energie wird regional von den Stadtwerken Murau erzeugt. Das Bier wird mit extrem wenig Energie und auf niedrigstem Temperaturniveau gebraut – mit dieser besonders innovativen Technik konnten bis zu 30% Einsparungen erzielt werden. Zur sehr regionalen und heimatverbundenen Unternehmensphilosophie der Brauerei gehört es eben auch, einen Beitrag zur Vision der Klimabündnisgemeinde Murau „energieautark bis 2015“ zu leisten.