schatten
schatten

re-use

Caritas der Diözese Feldkirch

Unter dem Titel „Schenk mir ein zweites Leben“ sensibilisiert die Caritas der Erzdiözese Feldkirch in Vorarlberg die Bevölkerung für einen klimafreundlicheren Umgang mit Ressourcen. Durch gezielte Informationsarbeit und die Optimierung eines flächendeckenden Sammelsystems wird die Vorarlberger Bevölkerung zum internationalen Spitzenreiter in der Wiederverwendung und -verwertung von Textilien (8,5 Kilogramm pro EinwohnerIn). Pro Jahr werden im Rahmen des Projekts 3.000 Tonnen Alttextilien gesammelt und wiederverwendet bzw. -verwertet. Die CO2-Einsparungen durch Re-Use und Recycling anstelle von Neuproduktion betragen dabei jährlich 9.180 Tonnen. Projektziel ist der Betrieb eines flächendeckenden Sammelsystems für Altkleider in Vorarlberg und die Aufbereitung der Spendenware unter allen drei Dimensionen der Nachhaltigkeit (sozial, ökologisch und ökonomisch). Ein weiteres Ziel ist die kontinuierliche Sensibilisierung, Aufklärung und Bewusstseinsbildung der Bevölkerung zu diesem wichtigen Thema. Darüber hinaus werden für Langzeitarbeitslose Beschäftigungsplätze geschaffen. Der Verkaufserlös kommt sozialen Projekten der Caritas zugute und zusätzlich erhalten Menschen in Not kostenlose Kleidung in den Carla Shops der Caritas.