schatten
schatten

Schritt für Schritt

Bis 22. Mai 2017 können Sie Ihr Projekt zum Klimaschutzpreis Junior 2017 in vier einfachen Schritten einreichen:
 

  1. Lesen Sie sich die Infos zur Einreichung zum Österreichischen Klimaschutzpreis Junior durch.
  2. Füllen Sie das Einreichformular aus und markieren Sie die für Sie zutreffende Einreichstruktur: Team / Klasse / Schule oder Verein / Organisation / Institution. Über das Formular können Sie auch die Projektbeschreibung (siehe Schritt 3) und Bilder zu Ihrem Projekt (siehe Schritt 4) hochladen.
  3. Präsentieren Sie Ihre Idee bzw. Ihr Projekt auf maximal fünf DIN-A4-Seiten, so informativ wie möglich, im Einreichbogen. Mit der folgenden Gliederung für die Projektbeschreibung erleichtern Sie der Jury die kompetente Beurteilung Ihres Projekts:
    • Projektbeschreibung
    • Aktueller Umsetzungsstand
    • Dauer der geplanten Klimaaktion

Gehen Sie bitte bei der Beschreibung – soweit möglich – auf die folgenden Kriterien ein: langfristige Wirkung, Einbeziehung des Schulumfelds, Einbindung der Kinder bzw. Jugendlichen in die Projektentwicklung, Integration des Klimaschutzgedankens in den Schulalltag.

  1. Reichen Sie zusätzlich dokumentierende Zusatzmaterialien wie Zeichnungen, Comics, Fotos, Videos, Projektmappen, Berichte auf der Schulhomepage, CD-Roms, Interviews ein.

Falls der vorgegebene Platz im Einreichformular nicht ausreichend ist, senden Sie die Zusatzmaterialien mit Ihrem Absender per Post an folgende Adresse: ORF Marketing, Kennwort: "Klimaschutzpreis Junior" Würzburggasse 30, 1136 Wien.

Bitte beachten Sie, dass wir die postalisch eingesandten Projekte und Materialien leider nicht zurücksenden können!