schatten
schatten

Sieger 2015: So Green

Ringana GmbH, Hartberg (STMK)

Das Hartberger Unternehmen Ringana stellt Naturkosmetik und Nahrungsergänzungsmittel her und ist seit jeher auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Ein gut durchdachtes Gesamtkonzept setzt auf alle für den Klimaschutz besonders relevanten Themen: Von der eigenen Stromerzeugung, Nutzung von Biomasse-Fernwärme, über ein Elektroauto für Dienstfahrten, bis hin zu wiederverwertbaren Verpackungen. Eine Supermarkt-Ruine wurde auf einen hohen Energieeffizienzstandard gebracht statt einen Neubau auf der grünen Wiese zu errichten. Dazu kommt eine starke regionale Verankerung, etwa durch die Auswahl von ortsansässigen MitarbeiterInnen und die Kooperation mit lokalen NGOs. Das finale Ziel ist bewusst unerreichbar gesteckt– in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz immer am neuesten Stand zu bleiben. Aktuell wird etwa die Kühlung auf eine mit Sonnenenergie betriebene Prozesskälteanlage umgestellt. Und das ist sicher nicht das letzte Projekt bei Ringana!