schatten
schatten

Umweltcenter der Raiffeisenbank Gunskirchen

Raiffeisenbank Gunskirchen eGen, Gunskirchen (OÖ)

Immer mehr Menschen möchten wissen, worin ihr Geld investiert wird. Sie legen Wert darauf, mit ihren Anlagen ökologische und soziale Ziele zu unterstützen. Das Umweltcenter der Raiffeisenbank Gunskirchen garantiert, die auf den Umwelt-Girokonten und -Sparbüchern angelegten Gelder ausschließlich für Investitionen in ökologisches Bauen und Sanieren, Alternativenergien, Recycling, Schadstoffverringerung und gemeinnützige regionale Projekte zu nutzen. In den letzten beiden Jahren wurden ca. 9,5 Mio. Euro veranlagt und damit etwa ein Elektro-Taxi, ein Windpark oder ein Biomasseheizwerk finanziert. Auch Bewusstseinsbildung für „Grünes Geld“ spielt eine große Rolle, sowohl in der Bevölkerung als auch bei anderen Banken im Sektor. Dass das Umweltcenter auch bei den eigenen Gebäuden mit gutem Beispiel vorangeht, versteht sich von selbst. Ein Zubau wurde in Passivhausqualität errichtet, eine PV-Anlage erzeugt Strom für die Filiale und für eine E-Tankstelle.