schatten
schatten

Unsere Energie fürs Energiesparen

Volksschule 22 Ponfeld, Wölfnitz bei Klagenfurt

Alle vier Klassen der Volksschule Ponfeld am Stadtrand von Klagenfurt haben am Jahresprojekt zum Energiesparen mitgewirkt. Während die Kleinsten sich mit der Bedeutung von regionalem Obst und Gemüse auseinandergesetzt haben, waren die Kinder der zweiten Klasse als CO2-Sparer unterwegs. Das ganze Schuljahr über haben sie eifrig – in der Schule und daheim - Energie eingespart und „CO2-Wölkchen“ gesammelt. Die Drittklassler haben sich mit dem Thema Licht und Beleuchtung auseinandergesetzt und gelernt, wie man ein Kartonhaus optimal nach der Sonne ausrichtet. Die SchülerInnen der vierten Klasse haben anhand des Bananenanbaus von der Bedeutung des Regenwalds für das Klima erfahren, über den Energieverbrauch langer Transportwege nachgedacht und ganz nebenbei Rechnen und Internetrecherche geübt. Bei Aktionstagen zu umweltfreundlicher Mobilität und bei den Tauschbörsen haben alle mitgemacht. Stolz betätigen sich die Kinder auch zu Hause als „Wächter der Energie“ und geben ihr neues Wissen an Eltern und Geschwister weiter.

Schülerinnen der Volksschule Ponfeld