schatten
schatten

Vom energieeffizienten Klassenraum zur Klimaschutzabteilung

HTL St. Pölten Abteilung Elektrotechnik (NÖ)

Zwei Schüler der HTL St. Pölten haben 2010 den Energiebedarf eines Klassenzimmers genauestens analysiert und ein Konzept zur effizienten Energienutzung von Schulräumen unter Nutzung moderner Gebäudetechnik entwickelt. Engagierte Lehrer und SchülerInnen der Abteilung Elektrotechnik haben sich darangemacht, diese Erkenntnisse auch in die Praxis umzusetzen.Zahlreiche Energiesparmaßnahmen wurden mit Unterstützung von Partnerbetrieben gesetzt und eine außer Betrieb genommene Photovoltaikanlage revitalisiert. Mithilfe ausgeklügelter Messtechnik können die mit Temperaturregelung, Lichtsteuerung und CO2-Messung zur optimalen Lüftung ausgestatteten 16 Klassenzimmer verglichen werden mit Unterrichtsräumen anderer Abteilungen ohne energieeffizienzsteigernde Maßnahmen. Die jungen TechnikerInnen sind jedenfalls für umweltrelevante Aspekte ihrer zukünftigen Arbeit sensibilisiert und bestens ausgebildet.